Antonius-Schule
/

Neukirchen-Vluyn

 


Die vierten Klassen verabschieden sich

Mit einer abwechslungsreichen und gelungenen Abschiedsfeier ging am Freitag, 13.07.18, die Schulzeit unserer Viertklässler zu Ende. Sowohl die Klasse 4a als auch die Klasse 4b hatten in den letzten Schulwochen ein Programm eingeübt, welches sie dem Publikum aus Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln stolz und selbstbewusst präsentierten. Tänze, Lieder und Klassiker wie "Herr von Ribbeck" und "Der Zauberlehrling" in anderer Interpretation wurden gekonnt dargeboten und begeistert beklatscht. Auch die Teilnehmer des JeKi-Projektes konnten noch ein letztes Mal zeigen, dass sie in den vergangenen Jahren eifrig geübt und große Fortschritte an ihrem gewählten Instrument  gemacht haben. Zum Abschluss der Feier erhielten die Kinder dann ihre Zeugnisse und beendeten so ihre Grundschulzeit.

Den Weg von der Turnhalle zum Schulhof legten die Viertklässler durch ein Spalier aus Mitschülern und Mitschülerinnen aller Klassen zurück, die sich winkend von den "Großen" verabschiedeten. Beim nachfolgenden geselligen Beisammensein auf dem Schulhof, den der Förderverein wie immer hervorragend organisiert hatte, wurden noch einmal Erinnerungen an die 4 Grundschuljahre ausgetauscht und noch so manche Träne vergossen...…

Wir wünschen unseren "Ehemaligen" alles Gute und vor allem einen guten Schulstart an der neuen Schule!


Der Klompenwettbewerb ist zu Ende. Hier sehen Sie die stolzen Gewinner:

 

Bitte folgen Sie dem Link...

 

https://www.nrz.de/staedte/moers-und-umland/neukirchen-vluyn-klompen-zu-kutschen-id214238433.html

 

 

 

 

                          Lesefest an den Neukirchen-Vluyner Grundschulen: 

Wir waren dabei!

                                                                                               Quelle: WAZ 

 

 

"Königlicher" Besuch an der Antonius - Schule

Die Vorbereitungen zum Gestalten der Klompen in den Klassen 4a und 4b laufen auf Hochtouren. Wir freuen uns auf die Ergebnisse!

 

 

Karneval der Tiere

Die Klassen 3 und 4 kamen in den Genuss, den "Karneval der Tiere" live erleben zu dürfen. 

Nach intensiver Beschäftigung mit der Musik bereiteten die Kinder kleine Gestaltungsszenen vor und konnten sich bei der Aufführung so kreativ einbringen.

Lehrer und Kinder hatten viel Freude an diesem Projekt und danken Familie von der Leyen für die Organisation und Durchführung!

Mehr Informationen finden Sie in dem Zeitungsartikel, wenn Sie den Link anklicken... 

 

 

 

 

https://rp-online.de/nrw/ staedte/neukirchen-vluyn/ kinder-feiern-den-karneval- der-tiere_aid-17439429

 

 

 

 

 

 

 


1